Seelenplan

Erforsche Talente, Chancen und Ziele in Deinem Leben. Auf den Punkt gebracht durch die Arbeit mit den Erkenntnissen aus dem Seelenplan.

Foto: Istock Niserin
Foto: Istock Niserin

Der Wille zum Sinn bestimmt unser Leben. Wie wäre es, wenn wir mehr Klarheit über unsere ganz individuellen Fähigkeiten, Herausforderungen und grundlegenden Ziele bekämen? Ja auch eine von Geburt an veranlagte Richtung erfahren könnten, die unsere Bestimmung und Berufung hat?

Wenn wir davon ausgehen, dass die Seele sich aussucht, welche Erfahrungen wir als Mensch machen möchten und dies über den Klang des Namens verschlüsselt ist, bildet dieser Geburtsname sozusagen die Quelle unseres Seelenplans ab. Jeden Buchstaben, jeder Buchstabenkombination sind über ihre Klang-Vibrationen Eigenschaften zugeordnet.

 

Dr. Frank Alper hat auf der Grundlage der alten hebräischen Geometrie, aus einer der ältesten Schriften - dem Sefer Yetzirah (Kabala) - sowie den Arbeiten des Rabbi Aryeh Kaplan ein System erstellt, das den Seelenplan errechnen kann. Dieses wurde dann von Blue Marsden weiter entwickelt und neu interpretiert. Auf der Basis dieses tiefen Wissens darf ich Ihnen als erste Praxis im Rhein-Neckar-Raum Seelenplan-Sitzungen nach diesem System anbieten.

 

Am Anfang war das Wort....

Fast alle alten Kulturen haben eine Schöpfungsgeschichte ex nihilo - für "aus dem Nichts" - ob christlich, hebräisch oder auch nach hinduistischer Tradition. In letzterer beginnt die Verbindung zwischen Klang und Schöpfung mit dem Mantra OM (Aum) aus dem Sanskrit, der ältesten Sprache der Welt.

Auch in der ägyptischen Mythologie haben Worte, Namen und Schrift die Kraft Dinge zu "erschaffen".
Von alten Stämmen bis modernen Philosophen wie z. B. Wittgenstein wurden Worte als machtvoll angesehen.

Jeder Buchstabe oder Buchstabenkombination hat einen eigenen Klang, der eine bestimmte Qualität hat. Diese sind die Basis für die Berechnung des Seelenplans, der 22 Arten von Energien und 7 Aspekte darstellen kann. Diese Informationen können uns tiefe Einblicke und Erkenntnisse geben, welcher Art unsere Voraussetzungen und Chancen im Leben sind.

 

Der Geburtsname ist der Schlüssel

Über den Geburtsnamen können wir anhand dieses Systems einen sogenannten Seelenstern ableiten. Dieser enthält grundsätzliche Informationen über herausfordernde Lebensthemen, die mit den Talenten auf bestimmten Wegen in die Bestimmung münden. Dabei wird unterschieden zwischen Themen, die in der ersten und zweiten Lebenshälfte dominierend sind, bzw. zwischen irdischen und seelischen Energien (nach unten und nach oben zeigendes Dreieck). Jede Energie wird in Form von Symbolen und Zahlen-Kombinationen dargestellt und beeinhaltet eine Vielzahl an Informationen, die Sie in der Sitzung ausführlich erläutert bekommen. Je nachdem wo im Stern sich eine Energiequalität befindet und wie sie mit den anderen Energien im Stern zusammenhängen, ergeben sich ganz individuelle Lesungen. Die Erkenntnis um die persönlichen Themen und deren Bedeutung kann sehr befreiend und augenöffnend sein. Manches ahnen wir schon, oder "wissen" es auf eine Art, es bestätigt sich sozusagen. Manches wird uns eventuell auch erstmal neu vorkommen, aber stimmig. Die Zusammenschau in Form des Stern ergibt ein ganzes Bild, das uns tief berühren kann, wenn wir die Qualitäten erkennen, die uns sozusagen innewohnen.

Ablauf einer Sitzung

Ein Seelenplan-Lesung braucht ca. eine Woche Vorlauf für die Vorbereitung. Sie schicken mir Ihren Geburtsnamen  (alle Vor- und Nachnamen, genauso wie sie in der Geburtsurkunde stehen) und ich bereite die Sitzung vor, welche ca. 60-90 min. dauert. In der Sitzung erfahren Sie die mit Ihrem Namen zusammen hängenden Themen/Energien im Detail und können zu allem in Ruhe Fragen stellen. Ihren persönlichen Seelenstern bekommen Sie natürlich auch. Wenn gewünscht kann in die Sitzung noch eine Heilungssequenz integriert werden und Sie erhalten therapeutische Empfehlungen zur möglichen weitergehenden Unterstützung. Das ist optional und ohne Aufpreis in der Pauschale enthalten. Ein Seelenplan-Reading ist per Videocall, telefonisch oder persönlich möglich.

 

Der Ausgleich für eine Sitzung beträgt in der Einführungsphase bis zum 15.08.2022 pauschal 150 EUR (danach 170 EUR).

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay